Lesesalon

Jeden 1. Freitag im Monat 19.30 Uhr
Hittorfstraße 21, 14195 Berlin
Karl Tietze, Telefon: (030) 832 56 91
 

"Alles aufschreiben. – Aber womit fängt man an? Und: was gibt es denn hier aufzuschreiben?" (W. Kempowski, Heile Welt)

Darüber reden wir: was wir aufschreiben, was wir erzählen wollen, wie wir anfangen. Wir reden über Schreiben und Selbstgeschriebenes. Vielleicht braucht es einen Anstoß und schon drängen die Gedanken auf’s Papier, Biographien, Erlebnisse, Geschichten, manchmal ein Gedicht. Oder wir hören nur zu und staunen, was es da alles aufzuschreiben gibt. Und: ein Glas Wein beflügelt die Gedanken.

Schreiben Sie, lesen Sie oder hören Sie zu! Wir freuen uns auf Sie! Der Salon ist geöffnet jeden 1. Freitag im Monat 19.30 Uhr in der Begegnungsstätte HIT 21.

MoDiMiDoFrSaSo
27 28 29 30 01 02 03
04 05 06 07 08 0910
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 3031