Diakonie im Kirchenkreis - Kontakte und Adressen

Diakonisches Werk Steglitz und Teltow-Zehlendorf e. V. (DWSTZ)
Das DWSTZ ist ein eingetragener Verein, dessen Mitglieder die beiden Kirchenkreise und die evangelischen Kirchengemeinden sowie verschiedene evangelische Institutionen sind. Er fördert die Bildung und Erziehung, die Jugend- und Altenhilfe sowie die Unterstützung hilfsbedürftiger Personen. Im Mittelpunkt der Arbeit steht die Beratung und Unterstützung von Menschen in verschiedenen Lebenslagen, Bildung- und Erziehung von Familien und weitere Projekte im Bereich Integration und Migration. Der Verein betreibt dazu u. a. unterschiedliche Beratungsstellen, wie die Soziale Beratung, Schuldner- und Insolvenzberatungsstellen, die Asylverfahrensberatung und Migrationsberatung für erwachsene Zugewanderte, die Ambulanten Hilfen, einen Pflegestützpunkt sowie Kindertagesstätten und einen Hort.
Kontakt: Das Diakonische Werk Teltow und Steglitz-Zehlendorf (dwstz.de)
 

Evangelischer Diakonieverein Berlin-Zehlendorf e. V.
Der Evangelische Diakonieverein Berlin-Zehlendorf e.V. ist seit mehr als 125 Jahren im Gesundheits- und Sozialwesen tätig. In rund 50 Kliniken, Alten- und Pflegeeinrichtungen widmen sich Diakonieschwestern und Diakoniebrüder der Kranken-, der Kinderkranken-, der Entbindungs- und der Altenpflege. Darüber hinaus ist er Ausbildungsort für junge Menschen, Partner und Mitgesellschafter von Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens, berufsständische Interessenvertretung und Mitglied in Pflegefachverbänden. Tochtergesellschaften sind u.a. die Diakoniestation van Delden gGmbH in Berlin-Zehlendorf und milaa gGmbH.
Kontakt: Evangelischer Diakonieverein Berlin-Zehlendorf e.V.
 

Diakonie-Hospiz Wannsee
Durch das Diakonie Hospiz Wannsee finden schwerstkranke und sterbende Menschen Begleitung am Lebensende. Der Ambulante Hospizdienst unterstützt in Kliniken, Heimen und zuhause. Im stationären Hospiz in der Königstraße finden bis zu 14 Gäste ein letztes Zuhause. Unter dem Motto „Leben bis zuletzt“ bietet ein multiprofessionelles Team aus Haupt- und Ehrenamtlichen neben medizinischer und pflegerischer Versorgung unterschiedliche therapeutische Angebote. Das Team versucht auf die individuellen Wünsche des jeweiligen Gastes einzugehen. Dazu gehören regelmäßige Angebote wie Kunst- und Musiktherapie, Tierbesuchsdienst, oder die Erfüllung letzter Wünsche. Angehörige und Hinterbliebene finden Beistand und Hilfe zur Trauerbewältigung.
Kontakt: Diakonie Hospiz Wannsee (diakonie-hospiz-wannsee.de)
 

Theodor-Wenzel-Werk e. V.
Das Netzwerk des Theodor-Wenzel-Werks betreibt sieben Einrichtungen im Gesundheitswesen: die Klinik im TWW, drei stationäre Pflegeeinrichtungen in Charlottenburg, Frohnau und Spandau, zwei Einrichtungen für Betreutes Wohnen und eine Diakoniestation für ambulante Pflege in Zehlendorf. So bietet es ein umfangreiches Versorgungsangebot und ein breites Spektrum an medizinischen und pflegerischen Kompetenzen. Die Kliniken im Theodor-Wenzel-Werk leisten stationäre und teilstationäre Behandlung von psychiatrischen, psychosomatischen und neurologischen Erkrankungen erwachsener Menschen.
Kontakt: Theodor-Wenzel-Werk e.V. (tww-berlin.de)
 

Evangelisches Krankenhaus Hubertus der Johannesstift Diakonie
Das Evangelische Krankenhaus Hubertus in Berlin-Zehlendorf, ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Charité – Universitätsmedizin Berlin. Behandlungsschwerpunkte sind Gefäßerkrankungen, die Altersmedizin, die Innere Medizin inklusive Kardiologie sowie Erkrankungen und Verletzungen des Bewegungsapparats. Angegliedert ist die Klinik für minimal-invasive Chirurgie, sowie das Pflege & Wohnen Hubertus, welches eine vollstationäre Pflegeeinrichtung sowie eine Einrichtung für betreutes Wohnen auf dem Gelände des Evangelischen Krankenhauses Hubertus umfasst.
Kontakt: Evangelisches Krankenhaus Hubertus (johannesstift-diakonie.de)

MoDiMiDoFrSaSo
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 01 02 03 04